VILA VITA Parc – Restaurant Ocean erstrahlt

Genießer aufgepasst: Im VILA VITA Parc öffnet nach einer umfassenden Renovierung das Zwei-Sterne-Restaurant Ocean an der portugiesischen Atlantikküste ab sofort wieder seine Türen. Das neue Design spiegelt die Kunstfertigkeit vom österreichischen Küchenchef Hans Neuner wider. Hängende Kristalle säumen den Eingangsbereich und führen die Gäste in das Restaurant. Dank bodentiefer Fenster, die sich komplett öffnen lassen, […]

Genießer aufgepasst: Im VILA VITA Parc öffnet nach einer umfassenden Renovierung das Zwei-Sterne-Restaurant Ocean an der portugiesischen Atlantikküste ab sofort wieder seine Türen. Das neue Design spiegelt die Kunstfertigkeit vom österreichischen Küchenchef Hans Neuner wider.

Hängende Kristalle säumen den Eingangsbereich und führen die Gäste in das Restaurant. Dank bodentiefer Fenster, die sich komplett öffnen lassen, entsteht das Gefühl bei Meeresrauschen und einem atemberaubenden Ausblick auf den Atlantik direkt am Strand zu dinieren.

Inspiriert von Sandstränden und dem Ozean, überzeugt das Lokal nun mit hellen Seidenteppichen, Blautönen und afrikanischen Edelkorallen. An einem 300 Jahre alten Eichentisch nehmen bis zu sechs Gäste direkt in der ausgebauten Küche Platz und schauen dem Küchenchef über die Schulter. Der gebürtige Tiroler setzt auf biologische Produkte, bevorzugt aus dem VILA VITA Wein- und Landgut Herdade dos Grous im Alentejo. Neu hinzugekommen ist ein Raum mit 560 Weinen, ausgewählt vom preisgekrönten Sommelier Nelson Marreiros. Dank des Coravin-Extraktionsverfahrens genießen Gäste edle Tropfen wie den Château Mouton Rothschild nun auch glasweise. Ocean, eines von drei Zwei-Sterne-Restaurants des Landes, bietet Platz für bis zu 30 Personen und hat außer Montag und Dienstag jeden Tag von 19.00 bis 21.00 Uhr geöffnet.

VILA-VITA-Parc1
© Paulo Barata

VILA VITA Parc

Das VILA VITA Parc liegt an der portugiesischen Algarve und ist Mitglied bei der renommierten Kooperation The Leading Hotels of the World. Es befindet sich inmitten einer 22 Hektar großen subtropischen Parkanlage und thront mit seiner maurisch inspirierten Architektur hoch über der Felsenküste. Ein Badestrand mit direktem Zugang, 170 Zimmer und Suiten, neun Restaurants, fünf Bars, ein portugiesisches Café, ein Biergarten, ein imposanter Weinkeller, ein Spa mit Hypoxi®-Studio und ein umfangreiches Aktivitätenprogramm verwöhnen die Gäste. Das VILA VITA Parc gilt als eine der besten Adressen Portugals. 2015 wurde es von TripAdvisor zum fünften Mal in Folge mit dem Zertifikat für Exzellenz ausgezeichnet und damit in die „Hall of Fame“ des bekannten Buchungsportals aufgenommen. Das Fünf-Sterne-Resort VILA VITA Parc erhielt letztes Jahr außerdem die begehrten TÜV Rheinland-Zertifikate „Eco-Hotel“ und „Food-Safety“ und wurde bei den World Travel Awards als „World’s Leading Green Resort“ gekürt.