Sterne-Picknick im Four Seasons Hotel Firenze

Es gibt im Sommer kaum etwas Schöneres als ein leichtes Picknick in der Natur, umgeben von einer erfrischenden Brise: Gäste des La Villa im Four Seasons Hotel Firenze können nun im hoteleigenen Park – dem historischen della Gerardesca-Garten – ein Michelin-Stern-Picknick in geschichtsträchtiger Idylle erleben. Sowohl zur Mittags- als auch zur Abendzeit kommen frische, lokale Spezialitäten wie toskanischer Dinkelsalat oder Bresola, Fingerfood und Wein aus der Chianti-Region auf die Picknickdecke – eigens vorbereitet von Sternekoch Vito Mollica.

Four-Seasons-Hotel-Firenze1
© Four Seasons Hotels and Resorts

Verschiedene Picknick-Plätzen
Je nach Geschmack haben Four Seasons Gäste die Wahl zwischen vier unterschiedlichen Picknick-Plätzen, wie etwa die Enklave mit Ausblick auf die Kuppel der bekannten Kathedrale Santa Maria del Fiore oder im kühlen Schatten der Bäume auf einem entlegenen Hügel. Wem dies zu ruhig erscheint, kann über Bluetooth-Installationen seiner Lieblingsmusik lauschen.

Beeindruckende Parkanlage
In den geräumigen und hellen Zimmern wird Renaissance-Dekor mit einer Vielzahl an modernen Einrichtungen kombiniert. Das Four Seasons besteht aus 2 Gebäuden, dem Palazzo della Gherardesca aus dem 15. Jahrhundert und dem ehemaligen Kloster La Villa aus dem 16. Jahrhundert. Die Gebäude sind von einer 4,5 ha großen Parkanlage umgeben.

Four-Seasons-Hotel-Firenze2
© Four Seasons Hotels and Resorts

Spa mit türkischem Bad
Das Spa verfügt über 9 Anwendungsräume, ein türkisches Bad und einen Fitnessraum. Vom Wellnessbereich haben gibt es einen direkten Zugang zur oberen Terrasse mit Pool und Whirlpool.

Zentrale Lage
Aufgrund der zentralen Lage erreicht man nach nur 15 Gehminuten den Dom von Florenz und die Kunstgalerien, die Uffizien und die Accademia.

Four-Seasons-Hotel-Firenze
© Four Seasons Hotels and Resorts

Four Seasons Hotel Firenze

Im Jahr 1960 gegründet, definiert Four Seasons seither die Zukunft der Luxushotellerie mit außergewöhnlichen Innovationen, grenzenlosem Engagement für die höchsten Qualitätsstandards und aufrichtigem wie maßgeschneidertem Service. Mit heute 105 Hotels, Resorts und Residenzen in 43 Ländern und mehr als 50 Projekten in der Entwicklung, zählt Four Seasons bei Leserumfragen, Gästebewertungen und Auszeichnungen der Reiseindustrie regelmäßig zu den besten Hotels und renommiertesten Marken der Welt.