Vielseitige und facettenreich präsentiert sich die niedersächsische Hauptstadt Hannover. Mit dem Erlebnis-Zoo, dem prächtigen Neuen Rathaus und den bezaubernden Herrenhäuser Gärten bietet die Stadt unzählige Sehenswürdigkeiten. Sie sind mit ein Grund, warum es Touristen nach Hannover verschlägt. Doch auch Einheimische schätzen die perfekte Lebensqualität: Sowohl die Arbeitsbedingungen als auch das universitäre Angebot und die Ausbildung von Kindern ist perfekt. Auch in einem weiteren Punkt hat Hannover viel zu bieten, nämlich in der Gastronomie. Egal ob man sich am liebsten mit typisch deutschen Gerichten verwöhnen lässt oder eine kulinarische Weltreise um die Welt antreten möchte, die Restaurants in Hannover bieten Gelegenheiten dazu.

Küche-in-Hannover
© Minoas Hannover

Griechische Köstlichkeiten in exklusivem Ambiente genießen
Griechenland zählt immer noch zu den beliebten Urlaubsländern im Mittelmeer. Wer einen Hauch mediterranen Flairs mitten in Hannover erleben möchte, ist im Restaurant Minoas im Heidkampe genau richtig. Das Restaurant verwöhnt seine Fans seit 35 Jahren und zählt somit zu den ersten griechischen Lokalen in Hannover. Punkte sammelt das Lokal mit dem eleganten Ambiente, für das Accessoires mit Themenbezug Kreta sorgen. Gerne nutzen Gäste bei warmem Wetter die einladende Sonnenterrasse. Hier einige Highlights aus der Speisekarte:

• Moussaka: Dabei handelt es sich nach traditionellem Rezept um einen Auflauf aus Auberginen, Hackfleisch und anderen Gemüsesorten
• Bifteki: Kleine Bällchen aus Schweinemett mit einer Füllung aus Schafkäse, dazu gibt es Tomatenreis
• Souvlaki: Die typischen Fleischspieße werden ebenfalls mit Tomatenreis und Pommes Frites serviert
• Gyros: Erstklassig schmeckt das Geschnetzelte vom Drehspieß
• Bekannt ist die griechische Küche auch für ihre köstlichen Vorspeisen: Dazu zählen die Fischrogencreme Tarama, der panierte Schafskäse Saganaki oder die gefüllten Weinblätter Dolmadakia. Wer die ganze Vielfalt kennenlernen möchte, bestellt mit Ouzo Meze einen gemischte Vorspeisenplatte

Das gemütliche Restaurant Minoas verwöhnt seine Gäste zu jeder Gelegenheit mit frisch zubereiteten Speisen. Besonders schätzen Feinschmecker das gastfreundliche Ambiente. Der ausgezeichnete Service ist mit ein Grund, warum Familien im Minoas gerne Feiern jeder Art abhalten. Egal zu welchem Anlass, das engagierte Team des Restaurants macht jedes Fest zum ganz besonderen Erlebnis. Hier die Kontaktdaten zum Griechen:

Minoas
Im Heidkampe 25
30659 Hannover
0511 648524
minoas-der-grieche.de

Typisch Schwäbische Küche neu interpretiert
Das Spätzlehaus befindet sich in privilegierter Lage ganz in der Nähe der beeindruckenden Herrenhäuser Gärten. Hier tanken Gäste Energie, die zuvor die barocken Schätze im Museum Schloss Herrenhausen entdeckt oder durch die beeindruckende Parkanlage flaniert sind. Doch auch Einheimische schätzen das gemütliche Lokal im Stadtteil Herrenhausen. Es ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen: Nach einem Spaziergang von weniger als 10 Minuten ist man von der U-Bahnstation Schaumburgstraße vor Ort. Das gemütliche Lokal empfängt seine Gäste mit traditionellem Stil und wechselnde Menüs. Hier wird traditionelle schwäbische Küche neu interpretiert. Hauptzutat vieler Gerichte sind die namensgebenden Spätzle: Immerhin werden in dem Restaurant pro Jahr zwei Tonnen Spätzle verarbeitet. Kombiniert wird die Traditionsspeise mit exotischen Zutaten wie Papageienfisch, Hai und anderen außergewöhnlichen Meerestieren. Traditionelle Gerichte sind jedoch ebenfalls auf der Speisekarte zu finden. Der Spatz´n Teller besteht aus deftigen Käsespätzle, die mit Blattspinat verfeinert. Sind. Einen Hauch von Indien erleben Gourmets, die sich für das Bunte Gemüsecurry mit Kräuterspätzle entscheiden. Außergewöhnlich sind auch die Spätzlevariationen mit Mohn oder Orange. Punkte sammelt das rustikale Lokal bei Naschkatzen mit hausgemachtem Eis. Bei warmen Temperaturen lassen sich Gäste ihre Mahlzeit in dem malerischen Biergarten unter alten Eschen schmecken. Ein Geheimtipp ist das Spätzlehaus auch für Veranstaltungen: Es bietet nämlich ausgezeichnetes Catering für jeden Anlass. Gemeinsam mit den Profis erstellen Kunden die perfekte Speisefolge für jeden Anlass. Das Spätzle Haus ist an folgender Adresse zu finden:

Spätzle-Haus
Hegebläch 33
30419 Hannover
0511 79 54 33
spaetzlehaus.de

Köstliche Pizza in Hannover
Freunde der typischen italienischen Teigfladen statten der L´Osteria Hannover Vahrenwald gerne öfter einen Besuch ab. Die Pizzeria betreibt gleich zwei Lokale. Eines befindet sich in der Vahrenwalder Straße 269, das andere in der Lavesstraße. Beide Restaurants punkten mit ursprünglichem Ambiente und ausgezeichnetem Service. Beeindruckend ist nicht nur die Ausstattung der Lokale: Auch die Pizza kann sich mit einem Durchmesser von 45 Zentimetern sehen lassen. Als besonderes Highlight bietet das Restaurant einen kundenfreundlichen Service an: wer sich eine Pizza teilt, kann die zwei Hälften mit verschiedenen Zutaten belegen lassen. Somit haben die Gäste oft noch Gusto auf eine der köstlichen Nachspeisen. Neben den berühmten Teigfladen gibt es auch hausgemachte Pasta mit vielen verschiedenen Saucen. Gut kommt gerade an heißen Tagen auch das facettenreiche Angebot an Salaten an. In der warmen Jahreszeit ist die Terrasse der L´Osteria in der Vahrenwalder Straße ein beliebter Treffpunkt. Hier speisen Gäste unter alten Olivenbäume, auch Oleander Sträucher sorgen für mediterranes Flair. Beliebt sind beide Lokale auch bei Familien: Ein Herz für Kinder zeigen die Betreiber mit Wickelmöglichkeiten, Hochstühlen und speziellen Kindermahlzeiten. Hier die Kontaktdaten zur L´Osteria:

L´Osteria
Vahrenwalder Straße 269
30179 Hannover
0511 67696737
losteria.net

Einen Tisch reservieren Gäste bei den freundlichen Mitarbeitern am Telefon oder bequem online über die Webseite.

Kommentar verfassen