Hotel Ritter Durbach lädt zur Küchenparty

Am 19. Juni 2016 veranstaltet das Hotel Ritter Durbach an der badischen Weinstraße ein Event der Extraklasse. Ein halbes Dutzend Sterne-Köche, renommierte Winzer und verschiedene Genusspartner aus der Region warten in einer offenen Küche mit kulinarischen Meisterwerken auf. Küchenchef André Tienelt versammelt seine geschätzten Kollegen und Sterneköche Christian Baur, den ehemaligen Kopf der Ritterküche, Nils […]

Am 19. Juni 2016 veranstaltet das Hotel Ritter Durbach an der badischen Weinstraße ein Event der Extraklasse.

Ein halbes Dutzend Sterne-Köche, renommierte Winzer und verschiedene Genusspartner aus der Region warten in einer offenen Küche mit kulinarischen Meisterwerken auf. Küchenchef André Tienelt versammelt seine geschätzten Kollegen und Sterneköche Christian Baur, den ehemaligen Kopf der Ritterküche, Nils Henkel, seinen Lehrmeister und Vorbild, Marcello Fabbri vom Hotel Elephant in Weimar, Ronny Siewert vom Grandhotel Heiligendamm und Daniel Fehrenbacher vom Hotel Adler in Lahr zur Küchenparty in Durbach. Mit erlesenen Tropfen verwöhnen badische Winzer die Partygäste.

Verschiedene Genusspartner, wie die Brauerei Kühnhanss, die Herr Lehmann Cigarren Manufaktur und Maurer Kaffeewelten offerieren Bier, Zigarren und aromatischen Kaffee. Die Ortenauer Band Unikat und der beliebte DJ Crazy P aus Offenburg sorgen für den richtigen Partysound erfüllen die Küche mit Club-Sound. Einlass ist ab 18.00 Uhr, Beginn der Veranstaltung um 18.30 Uhr. Für 129 Euro pro Person blicken Gäste den Meistern ihres Fachs bei der Arbeit über die Schulter und kommen bei lockerer Atmosphäre in den Genuss regionaler Spezialitäten. Die Teilnahme an der Küchenparty inklusive einer Übernachtung im Komfortzimmer mit Gourmetfrühstück und Nutzung des Ritter Spa ist ab 232 Euro buchbar.

Hotel Ritter Durbach

Das Vier-Sterne-Superior-Hotel Ritter Durbach befindet sich inmitten des malerischen Winzerortes Durbach zwischen Schwarzwald und Elsass. Direkt an der badischen Weinstraße gelegen, zieht sich der Traubensaft wie ein roter Faden durch das gesamte Konzept. Das Spa-Menü begeistert mit exklusiver Wein-Wellness im historischen Fachwerkhaus, der Weinkeller wartet mit 700 Etiketten auf und die Eigentümer Ilka und Dominic Müller führen ihre Gäste gerne im Oldtimer zur Degustation in die Weinberge. Kulinarisch setzt das Haus mit dem Sternerestaurant Wilder Ritter, der badisch-elsässischen Ritter Stube sowie dem urigen Ritter Keller mit hauseigenem Ritter Bräu 1387 auf Vielfalt. Die aktuell 87 Zimmer und Suiten im Hotel Ritter Durbach präsentieren sich modern, in warmen Farben und sind mit natürlichen Materialien ausgestattet.

www.ritter-durbach.de

Newsletter

E-Mail Adresse für unseren Newsletter bitte eintragen