Gault Millau im Schloss Elmau

17 Punkte und somit 3 Hauben vergab der renommierte Restaurantführer Gault Millau an das Luce d´Oro im Schloss Elmau, das eine Autostunde südlich von München liegt. Das authentisch thailändische Restaurant Fidelio und das auf italienische Küche und Grill spezialisierte Summit im Schloss Elmau Retreat schneiden mit jeweils 15 und 14 Punkten ebenfalls hervorragend ab. Der […]

17 Punkte und somit 3 Hauben vergab der renommierte Restaurantführer Gault Millau an das Luce d´Oro im Schloss Elmau, das eine Autostunde südlich von München liegt. Das authentisch thailändische Restaurant Fidelio und das auf italienische Küche und Grill spezialisierte Summit im Schloss Elmau Retreat schneiden mit jeweils 15 und 14 Punkten ebenfalls hervorragend ab. Der Gault Millau gilt zusammen mit dem „Guide Michelin“ als der wichtigste Restaurantführer Deutschlands.

 Im Mittelpunkt des umfangreichen gastronomischen Angebots des Resorts steht das mit einem Michelin Stern sowie 17 Gault Millau-Punkten ausgezeichnete Luce d’Oro. Das Team um Chef de Cuisine Mario Paecke und Culinary Director i/c Mario Corti überrascht mit deutsch-französischer und saisonaler Haute Cuisine. Auf der Karte stehen Gerichte wie geschmorte Rinderschulter mit gefüllten Spitzrouladen oder Steinbutt mit süß-sauer eingelegter Quitte. Begleitet werden die Köstlichkeiten von deutschen und internationalen Spitzenweinen, für deren Auswahl Chef Sommelière Marie-Helen Krebs zuständig ist.

Schloss-Elmau
© Schloss Elmau

 Qualitativ stehen das Fidelio und das Summit dem Luce d´Oro in nichts nach. Das Fidelio bietet thailändische Hochküche mit einer umfassenden à la carte Auswahl, in der Klassiker wie Tom Kha Gai oder das Nudelgericht Pad Thai Goong serviert werden. Thai-Köche aus Bangkok sorgen im Fidelio für das authentische Geschmackserlebnis und werden dafür vom Gault Millau mit 15 Punkten bewertet. Mit der Eröffnung des Retreats kamen mit dem Tutto Mondo und dem Summit zwei weitere Restaurants zu dem kulinarischen Angebot hinzu. Unter Sebastian Haverkemper, Chef de Cuisine Retreat, erhielt das Summit nun 14 Punkte im Gault Millau. Das Summit steht laut dem Restaurantführer „für eine lebendige und zeitgemäße Gastronomie mit Schwerpunkten auf Italien und edlen Steaks vom Grill.“

 

Schloss-Elmau  Schloss-Elmau1
© Schloss Elmau

„Es ist eine tolle Auszeichnung gleich mit drei Restaurants im Gault Millau vertreten zu sein und wir sind stolz, dass wir mit unserem gesamten kulinarischen Konzept eine so tolle Resonanz finden“, zeigt sich Dietmar Müller-Elmau begeistert. „Dass wir die 17 Punkte im Luce d´Oro gehalten haben, ist eine ausgezeichnete Leistung, die ohne das Team nicht möglich gewesen wäre“, setzt Mario Corti, Culinary Director i/c, fort. Der 39-Jährige ist für 130 Mitarbeiter in den fünf Küchen und insgesamt zehn Restaurants der zwei Hotels verantwortlich.