The Legacy Frankfurt

Bar & Grill

The Legacy Frankfurt ist der neue Hotspot im Frankfurter Bahnhofsviertel. Die stylishe Location in gradlinigem Design und mit lässiger Atmosphäre bietet mit ihren Smoking-Spezialitäten eine Besonderheit in der Frankfurter Gastro-Szene: Spare Ribs und Pulled Pork, geräuchert in einem eigens aus den USA eingeschifften Smoker. In der angegliederten Bar mixt Barkeeper-Legende Ahmet Ayberk klassische und individuelle Drinks, für die er in Frankfurt eine große Fangemeinde hat – und ergänzt sie mit ausgefallenen Smokey Cocktails.

The Legacy Bar & Grill ist ein legerer Ort, an dem Freunde sich zum Essen, zum Cocktail- oder auch Biertrinken treffen und einfach eine gute Zeit haben.Vor allem zwei kulinarische Besonderheiten sind es, mit denen Küchenchef Sven Frambach seinen Gästen gastronomische Erlebnisse bietet, die über das herkömmliche Steakhouse-Thema hinausgehen. Mit Smoked Spare Ribs und Smoked Pulled Pork können The-Legacy-Gäste zwei der drei Gerichte bestellen, die in Nordamerika zur „Holy Trinitiy“, zur Heiligen Dreifaltigkeit des Barbecues gehören. Damit Gäste das Thema Smoke nicht nur geschmacklich erleben, setzt The Legacy dies auch optisch um. Die Spare Ribs werden unter einer mit Rauch gefüllten Glosche serviert, die beim Anheben den Rauch und dessen Aroma entweichen lässt.

Fleischliebhaber finden auf der Karte des The Legacy neben den typischen Barbecue-Spezialitäten auch Filet- und Rib-Eye-Steak vom US-Black-Angus- und Hereford-Rind sowie vom argentinischen Black-Angus-Rind. Fischgerichte wie Thunfischsteak und schwarzer Kabeljau vom Salzstein ergänzen die Auswahl, vegetarische und vegane Gerichte haben ebenfalls ihren festen Platz auf der Karte. Natürlich umfasst das Angebot auch Vorspeisen, Suppen und kleine Bites für Zwischendurch; neben den Smoking-Spezialitäten ist die kulinarische Richtung mediterran.

In der zugehörigen Bar des The Legacy Frankfurt treffen die Gäste auf einen Vollblut-Mixologen: Barchef Ahmet Ayberk hat sich seit mehr als 30 Jahren der Kunst des Mixens verschrieben und ist in der Szene eine Legende. Auch er greift das Thema Smoke auf. Als Signature Drinks mixt er Smokey Cocktails mit herb-zartem Raucharoma von Apfel und Hickory wie den Maker’s Sour Smokey, einen klassischen Whiskey Sour, oder den Rob Roy Smokey, einer Variante des Manhattan. Neben Cocktailklassikern und überraschenden Kreationen ebenfalls auf der Barkarte: Ayberks hausgemachte Bitters.
Alle Bar- und Grill-Spezialitäten lassen sich im Sommer auch unter freiem Himmel auf der zum The Legacy gehörenden Terrasse bestellen.

Kontakt aufnehmen:

Mit dem Absenden des Kontaktformulars, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Das Kontaktformular dient nicht für kurzfristige Anfragen! Jede Anfrage/Reservierung muss erst rückbestätigt werden! Informationen & Widerrufshinweise finden Sie hier: Datenschutzerklärung und Einwilligungen.

Bewertung schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

,

Wiesenhüttenplatz 38
60329 Frankfurt am Main
Anreise planen
Öffnungszeiten: 18.00 bis 1.00 Uhr Küche bis 23.00 Uhr
Speisekarte